__CONFIG_widget_menu__{"menu_id":"9","dropdown_icon":"style_1","mobile_icon":"style_1","dir":"tve_horizontal","icon":{"top":"","sub":""},"layout":{"default":"grid"},"type":"regular","mega_desc":"e30=","actions":[],"uuid":"m-16ea80c5df5","template":-1,"template_name":"Basic","unlinked":[],"top_cls":{"main":"c-double"},"images":[],"tve_shortcode_rendered":1}__CONFIG_widget_menu__

Klopftechnik

Befreiung durch Klopfen

Die Klopftechnik oder Tapping Methode (auch EFT genannt und abgeleitet von der ursprünglichen Version von Gary Craig) ist eine meiner liebsten Methoden in meiner Arbeit mit Klienten.


Ich praktiziere diese Methode seit vielen Jahren, gelernt habe ich sie bei Erich Keller. Ich kombiniere diese Technik mit vielen anderen Tools, wie z.B. der systemischen Arbeit, der Hypnose, mit the Work, psychologischer Gesprächsführung uvm. daraus entsteht jeweils deine individuelle Begleitung. Denn jeder Mensch ist einzigartig, darum braucht es dein persönliches Coaching.


Meine Klopftechnik orientiert sich an dem EFT von Erich Keller, er wiederum orientiert sich an dem ursprünglichen EFT von Gary Graig und ist nicht das 2017 entstandene "Offical EFT" oder "Optimal EFT".


Es spiegelt schlussendlich meine persöhnliche Sicht, meine Erfahrungen und mein

Verständnis von Blockaden und Störungen und derer Auflösung.

Anwendungsgebiete der Klopftechnik:

  • Allergien
  • Ängste
  • Asthma
  • Chronische Müdigkeit
  • Blutdruckprobleme
  • Psychosen
  • Stoffwechselstörungen
  • Depressionen
  • Dyslexie, Dyskalkulie
  • Essstörungen
  • Figurenprobleme
  • Heuschnupfen
  • Süchte aller Art
  • Traumata
  • Hyperaktivität
  • Innere Blockaden
  • Körp. Schmerzen
  • Leistungsblockaden
  •  Lese-, Schreibschwäche
  • Zwangsvorstellungen
  • Emotionale Konflikte
  • Migräne
  • Organische Beschwerden
  • Phantomschmerzen
  • Phobien
  • Stress
  • Zwangsstörungen
>